Keine Artikel in dieser Ansicht.

Die UFS*-Korkschiene – einfach, schnell, sauber!

Gegipst wurde gestern! Heute wird gekorkt! Die UFS-Korkschiene ist die Innovation zur Ruhigstellung von Frakturen. Sie ist einfach im Gebrauch und sofort einsatzfähig. Die anatomisch vorgeformten Korkschienen können leicht modelliert und individuell mit einer Schere zugeschnitten werden. So dauert die Schienenanlage am Patienten nur wenige Minuten. Dazu braucht der Anwender weder eine Schulung, noch besondere Vorkenntnisse.

Ein weiterer Vorteil: die Schienen sind mehrfach verwendbar: Einfach abwaschen, desinfizieren und dann wieder am Patienten anwenden. Die UFS-Korkschiene ist die saubere und umweltfreundliche Alternative zum klassischen Gips.

Von namhaften Experten der Immobilisationsbehandlung entwickelt, verbindet die Korkschiene hohen Tragekomfort mit extremer Stabilität. Durch die spürbare Kosten- und Zeitersparnis und die durchweg positive Resonanz der Patienten, wächst die Zahl zufriedener Anwender stetig.

Die UFS-Korkschiene zählt in vielen Gebieten zum Sprechstundenbedarf. Gerne rechnen wir für Sie direkt mit den Krankenkassen ab.

Hier finden Sie die Vorteile der UFS-Korkschiene im Überblick.

Interesse? Wir beraten Sie gerne. Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Außendienst-Mitarbeiter oder direkt gebührenfrei bei der aescoLOGIC AG
unter 0800 - 11 58 980 sowie per E-mail unter info@aescologic.de.


* Universal Fixation Splint